CMSimple ist ein leichtes und schnelles ContentManagement, das ausgezeichnet für kleine Webseiten, die von einer Person gepflegt werden, geeignet war.  Ich schreibe explizit war, denn es ist wirklich nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Das Programm ist zu finden auf http://www.cmsimple-xh.com/ und wird nun weiterentwickelt, nachdem es einige Zeit etwas "still stand".

Ich führe es hier noch auf, weil ich mich lange Zeit im Forum von CMSimple engagiert habe und es auch auf einigen Seiten eingesetzt hatte oder immer noch habe.

Und weil eben immer noch ein paar Seitenanfragen kommen, die nach meiner Anpassung des FCKEditors für CMSimple (FCKeditor4CMSimple) suchen. 


Der RichText-Editor FCKEditor kann in Webanwendungen eingebunden werden.
Er bietet viele Möglichkeiten, die vergleichbare Editoren wie TinyMCE oder XINHA nicht bieten oder nicht in dieser Konstellation bieten:

  • mit dem Editor können Grafiken eingebunden oder auf den Server geladen und dann eingebunden werden
  • ebenso wird die Integration von MultiMedia-Dateien (MP3 und Flash) durch PlugIns unterstützt
  • der Editor bietet WYSIWYG-Unterstützung und ermöglicht auch die direkte HTML-Formatierung im QuellCode
  • der Editor liefert validen HTML-Output
  • der Editor kann die CSS-Styles der Seite, in die er eingebunden ist, integrieren
  • der Editor wird beständig weiterentwickelt.

Dieser Editor ergänzt und erweitert das ContentManagementSystem CMSimple um viele Möglichkeiten, die der systemeigene Editor OEDIT nicht bietet.

Da die Integration dieses Editors in CMSimple (wie auch in andere Webanwendungen) aufgrund der vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten nicht unbedingt einfach ist, wurde die Version FCKeditor für CMSimple gebaut.

Hinweis: Die Version die von den Webdeerns angeboten wurde, ist nicht mehr aktuell.
Ich habe mich in der letzten Zeit nicht mehr mit diesem CMS beschäftigt und da hat uns die Entwicklung überholt. Deshalb dieser Hinweis!

Wenn Sie diesen Editor suchen, um ihn in CMSimple einzubinden, schauen Sie bitte im dortigen Forum nach!