PixelpostEin PhotoBlog ist eine Sonderform der Weblogs, hier dreht sich alles um die Präsentation der eigenen Photos.

Ich habe mich jahrelang für Pixelpost, eines der am meisten verbreiteten Photoblogs, engagiert.

Warum? Weil ich nach einer angemessenen und flexiblen Anwendung suchte, um meine Photos zu verschiedenen Themen präsentieren zu können (www.sudelbild.de oder www.photografitti.de)

Auch etliche Kundenseiten habe ich damit umgesetzt. Inzwischen gibt es immer mehr Plugins und Themes für Wordpress, um Photoblogs zu gestalten und so ist Pixelpost inzwischen Historie.

Aber wenn Sie Ihre Photoseite nicht mit Wordpress realisieren möchten, sondern sich wirklich auf Photo-Gestaltung und Photo-Adäquates konzentrieren möchten, dann schauen Sie sich doch einmal KOKEN an, das ist wirklich der Hammer! Das ist wirklich creative website-publishing par excellence, auch wenn die Entwickler wohl nur am MAC sitzen und deshalb gar nicht merken, daß der Rest der Welt alles ein wenig zu dunkel sieht ;=)